Hot- Aroma-Stone

 

Seminardauer: 2 Tage 

Für bis zu 6 Teilnehmer/innen

INHALT  
1,5 Stunden Theorie, gegenseitiges Massagetraining, Handout , Zertifikat

MATERIAL
Ausreichend Aroma-Massageöl, Wärmegerät für das Öl, beheizte Massageliege, Laken
Hot- Stone-Gerät Wärmegerät für die Steine), ausreichend Massagesteine

(ca.20 Steine sortiert, davon mindestens  8 gkeichgroße, flache Rückensteine)

 

Seminarablauf

SCHRITT 1 – Vorbereitung der warmen Steine

…. und des Aromaöls. Der Raum sollte für diese Anwendung angenehm warm sein. Es werden 3 Aromaöle für den Gast zur Auswahl gereicht. Wir beginnen mit einer vorbereitenden Aromamassage, zunächst ohne Steine.

SCHRITT 2 -Legen der Steine

Die vorbereiteten Massagesteine werden nach einem bestimmten Prinzip auf die Massageliege gelegt. Der Gast legt sich dann langsam mit dem Rücken auf die Steine. Es folgt eine tiefenentspannende Massage mit einem Massagestein, welcher immer wieder durch einen warmen Stein erneuert wird. Auch das Gesicht wird bei dieser Massage miteinbezogen. Die Wirkung: Hautstraffung und Zellerneuerung!

SCHRITT 3 – Schulung der Lomi-Stone-Variante

Die Griffe aus der Lomi-Stone-Massage fließen in die Aroma-Stone-Massage ein. – Effleurage – Klopfung – Knetung und Reibung