Haare wollen gepflegt werden

Haar-Kopfhaut- und Geschitsbehandlung

Eine Kurzanwendung

...die den ganzen Körper entspannt

Kopfmassage, Ölguss für die Kopfhaut

Entspannte Nacken und Gesichtsmassage

Auch für Männerhaare super geeignet

previous arrow
next arrow
Slider

Eine tiefenentspannende Kurzanwendung für Haare, Kopfhaut und Gesicht.

 

 

Seminardauer: 1-2 Tage Schulung

Für bis zu 1-6 Teilnehmer/innen, bei mehr als 4 Teilnehmer/innen dauert das Seminar 2 Tage!

INHALT  
1,5 Stunden Theorie, gegenseitiges Massagetraining, Handout , Zertifikat

MATERIAL
Ausreichend Bio-Kokos- oder Sonnenblumenmassageöl, ätherische Öle Zitrus, Wärmegerät für das Öl, beheizte Massageliege, Fußwanne oder große Schale, Shampoo, 1 Karaffe, Laken, ausreichend große und kleine (dunkle) Handtücher.

 

 

 

SCHRITT 1 – Gesichts-und Nackenmassage

Diese Anwendung bezieht sich auf das Gesicht, die Kopfhaut, Schulter-und Nackenbereich. Zunächst wird die Massage für Gesicht, Hals-und Nacken mit mehrmaligen warmen Ölgüssen geschult.

 

SCHRITT 2 -Stirn-und Kopfölguss

Danach folgt die Schulung der “Kopfwaschung”mit Öl. Die besondere Kopfmassage mit immer wiederkehrenden Ölungen für Stirn-Kopfhaut und Haare wird 3-4 Mal wiederholt Durch diese Waschung mit Öl wird die Haarwurzel zum Wachstum angeregt und die Kopfhaut besser durchblutet. Kopfhautprobleme können ausgeglichen werden. Die Haare glänzen nach der Anwendung und bekommen ordentlich Volumen.

 

SCHRITT 3 – Waschung der Haare und der Kopfhaut

Die Haare werden 3x mit Wasser und Shampoo durchgewaschen. Die warmen Wassergüsse auf Stirn und Kopfhaut entspannen den ganzen Körper. Am Schluss der Behandlung wird ein Turban geübt.