Professionel Schminken lernen

Make-Up Basics -Seminar

Make-up- Seminar

Tages-und Abend Make-up

Die Anwendung für ein schönes Make-up

Kniffe und Tricks

Die richtige Technik für verschiedene Gesichtformen lernen

previous arrow
next arrow
Slider

INHALT

1 Stunde Theorie gegenseitiges Make-up-Training Handout Zertifikat

MATERIAL

Kosmetikstuhl, Handtücher,  Kosmetiktücher,  Reinigungsprodukte,  Wattepads, Make-up Kollektion

SCHRITT 1 – Basis-Grundierung

Sie lernen im ersten Schritt die Basisgrundierung um einen makellosen Teint zu schaffen. Augenringe und kleine und tiefe Fältchen verschwinden optisch. Unreinheiten werden mit speziellem Make-up abgedeckt. Alles sieht sehr natürlich aus. Puder wird aufgetragen

SCHRITT 2 -Augen und Augenbrauen

Die Augen sind das wichtigste Merkmal im Gesicht und dazu gehören auch die Augenbrauen. Sie werden gepflegt, gebürstet und leicht geschminkt. Nun folgt die Make-up-Grundierung für die Augenpartie und anschließend der entsprechende Lidschatten. Passend zum Typ und zur Tageszeit wird ein Lidstrich oder Kajalstift aufgetragen.

SCHRITT 3 – Rouge und Lippen-Make-up

Die Lippen sind fast genau so wichtig wie die Augenpartie. Lippen werden zunächst gepflegt, dann folgt die Kontur mit optischer Lippen-Korrektur. Die passende Farbe wird aufgetragen. Das Rouge wird passend zum Typ,Kleidung,Tageszeit ausgesucht und an die Gesichtsform angepasst.